Termine

Zerschlagung der Selbstverwaltung

Patienten(enteignungs)milliarde verhindern

Eine Diskussionsveranstaltung der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) mit:

• Franz Koskarti, Betriebsrat der WGKK, FSG
• Martin Schatz, Aktionskomitee Urabstimmung
• Joachim Preiss, AK Wien
• Boris Lechthaler, Solidarwerkstatt (Moderation)

Die von Schwarzblau geplante Konterreform der Sozialversicherung ist aus mehreren Gründen ein enormer Angriff auf die arbeitenden Menschen:

Termine Archiv

Zerschlagung der Selbstverwaltung

Patienten(enteignungs)milliarde verhindern

Eine Diskussionsveranstaltung der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) mit:

• Franz Koskarti, Betriebsrat der WGKK, FSG
• Martin Schatz, Aktionskomitee Urabstimmung
• Joachim Preiss, AK Wien
• Boris Lechthaler, Solidarwerkstatt (Moderation)

Die von Schwarzblau geplante Konterreform der Sozialversicherung ist aus mehreren Gründen ein enormer Angriff auf die arbeitenden Menschen:

Nein zu Lagezuschlägen!

Lagezuschläge bedeuten Mietenexplosion und Verdrängung:

für leistbare, regulierte Mieten!

Die Regierung hat es sich zum Ziel gemacht, im Interesse der Immobilienwirtschaft „marktkonforme Mieten“ durchzusetzen. Die geplanten Mietrechtsänderungen werden das Wohnen im Altbaubestand um bis zu 60 Prozent (!) teurer machen. Bereits im Herbst sollen die ersten Gesetze verabschiedet werden: Darunter der Lagezuschlag in Gründerzeitvierteln.