Termine

Lobau-Wanderung

Die Lobau als Klimaregulator

Historisches und Biologisches über die Lobau und ihr Mikroklima

 

Die Lobau ist in aller Munde.

Doch um sie zu kennen, muss man sie erleben und spüren!

Wir laden alle Lobauliebhaber zu einer kleinen Wanderung zur Einstimmung auf den Weltklimastreik ein, um mehr über biologische Zusammenhänge zu erfahren und mit viel Sinnlichkeit CO2-speichernde Waldbewohner und Biotope zu entdecken.

 

Cornelia Presich: Kräuterpädagogin und Waldfee, Sängerin

Infotisch in der Seestadt: S-Bahn statt Lobau-Autobahn

Ab 15h Infotisch, ab 17h Reden

Eigentlich hatte die Stadt Wien versprochen, in der Seestadt stadtplanerische Konzepte für weniger Autoverkehr anzuwenden. Dennoch beharrt sie darauf, dass die Seestadt und die anderen zahlreichen Stadtentwicklungsgebiete in der Donaustadt nicht nur eine Autobahn brauchen (S1 Lobauautobahn), sondern auch autobahnartige Zubringer in das dichtverbaute Gebiet hinein (euphemistisch Stadtstraße genannt). Damit sind all die Konzepte Schall und Rauch, genauso wie die „Klimamusterstadt“.

Termine Archiv

Aktionskonferenz Arbeitslosengeld Rauf

Das Volksbegehren Arbeitslosengeld Rauf formuliert eine Antwort auf die verfehlte Politik der österreichischen Regierung, welche die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie insbesondere durch Unternehmenssubventionen abzufedern versuchte; Arbeitnehmer:innen und insbesondere jene, die in Folge der Lockdowns ihre Arbeitsstelle verloren, wurden wenig bedacht. Zudem zielt es darauf ab, den Sozialstaat und das diesem zugrundeliegende Versicherungsprinzip zu stärken, um eine gute Verhandlungsposition von Arbeitnehmer:innen in Bezug auf Lohnpolitik und Arbeitsbedingungen zu sichern.

Demo/Camp gegen Stadtstraße

Am Freitag findet eine Demonstration gegen das mit der Lobauautobahn verbundene Projekt der Stadtstraße statt. Der Treffpunkt ist um 17 Uhr bei der U2-Station Hausfeldstraße. Gemeinsam wird dann zu dem Baustellengelände gegangen, wo bereits die Bauarbeiten für die Stadtstraße begonnen haben, um Tatsachen in Beton zu schaffen. Dort wird dann von dem Jugendrat, Fridays for Future, System Change und Extinction Rebellion ein permanentes Lobau-Camp im Park in der Anfanggasse errichtet.

reDO - Öffentlicher Verkehr statt Lobautunnel!

Alle reden von der Klimakatastrophe. Doch wenn es darum geht, etwas zu tun, dann sollen die Interessen der neoliberalen Eliten möglichst unangetastet bleiben. Da wird dann vom E-Auto & Co gesprochen, aber die einfachsten und effektivsten Maßnahmen, die Wende hin zum öffentlichen Verkehr und eine Raumordnung, die Zufussgehen und Radfahren fördert, wird nicht angegangen.

reDo: Mobilitätswende

Alle reden von der Klimakatastrophe. Doch wenn es darum geht, etwas zu tun, dann sollen die Interessen der neoliberalen Eliten möglichst unangetastet bleiben. Da wird dann vom E-Auto & Co gesprochen, aber die einfachsten und effektivsten Maßnahmen, die Wende hin zum öffentlichen Verkehr und eine Raumordnung, die Zufussgehen und Radfahren fördert, wird nicht angegangen.